Driving the Transition

Energie aus regenierbaren Quellen

Kompetenz­bereiche

Wohnungswirtschaft

  • Eigenstromversorgung ohne fossiles CO2
  • Wärmeversorgung ohne Freisetzung von fossilem CO2
  • Netzeinspeisung von grüner Energie
  • Ersatz von existierenden BHKW zur Emissionsreduzierung
  • Techno-Economic Assessment (TEA) and Life Cycle Assessment (LCA)

Mobility

Wir setzen in der Mobilität auf Methanol aus erneuerbaren Ressourcen

  • Maritime Anwendungen Schwerlastverkehr
  • ÖPNV
  • Anwendungen in der Agrartechnik

Industrie & Gewerbe

  • Ersatz existierender motorgetriebener BHKW
  • Neue Konzepte zur Energieeinsparung
  • Back-up Konzepte zur Absicherung der Energieversorgung
  • Konzepte zur fossilen CO2-Ausstoß Reduzierung
  • Konzepte zur erfolgreichen Teilnahme am CO2-Zertifikate-Handel

Wer

  • Team mit langjähriger Erfahrung im Energiesektor
  • Etabliertes Know How in der Projektentwicklung
  • Partner Netzwerk im Immobilien Bereich
  • Innovative Lösungen für Industrie und Gewerbe
  • Nachhaltige Mobilität auf Basis von Wasserstoff
  • Realisierung von Public-Private-Partnership Strukturen

Was

  • Grüner Wasserstoff für maritime Anwendungen
  • Kommerzielle Pilotanwendungen für Brennstoffzellen
  • Ersatz von existierenden BHKW
  • Grüner Wasserstoff für Schwerlastmobilität und ÖPNV
  • Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen

HySwift – Driving the Transition

Driving the transition bedeutet: HySwift ist fähig, für kommende Kundenbedarfe im Bereich CO2-freier Energienutzung neue Lösungen zu erarbeiten. HySwift kann neue Ideen identifizieren und Lösungen anbieten, die Einsparungen und Mehrwert bedeuten.

Wir erkennen Zukunftslösungen im Bereich der erneuerbaren Energien zum Zweck der Sektorkopplung. Wir kennen die Erzeugungsseite und wollen nun diese Energie für unsere Kunden wandeln, um bevorzugt die Kopplung zum Heizungssektor im privaten und öffentlichen Bereich, zur Mobilität in der Schifffahrt und Schwerlastindustrie und zur verarbeitenden Industrie zu ermöglichen.

Wasserstoff wird für uns eine Möglichkeit sein, Energie für diese Kopplung bereitzustellen. Wir werden dazu für Energieversorger, Reedereien, Industrieunternehmen oder öffentlichen Stellen Lösungen entwickeln, umsetzen und auch im Betrieb für Investoren betreiben.